PICKNICK IM PARK #2

Singer/Songwriter-Festival geht am 01. Juli in die zweite Runde

 

Wer bei der ersten Ausgabe dabei war, weiß: Mit Picknick im Park erwartet das Pulbikum ein Festival der besonderen Art. Trotz des wetterbedingten Umzugs ins Kulturhaus Lüdenscheid im letzten Jahr kam richtig Stimmung auf!

 

 

 

Der Schlüssel zu dieser besonderen Atmosphäre ist das Konzept des Events:

 

Alle spielen unplugged, kein Autotune oder sonstiger Firlefanz.

Es spielen nur regionale Acts.

Es gibt zwei Bühnen, die abwechselnd bespielt werden.

Ein Moderator führt durch den Abend und befragt die Musiker in Kurzinterviews nach Hintergründen und Bedeutung ihrer Texte.

Und das Beste zum Schluss: Das Ganze findet Open-Air auf der Waldbühne Lüdenscheid statt!

 

 

Live dabei: Sonnabend, Binyo, Breddermann, Peter Panisch, Tlako, Jinruh und Otherside

 

 

Ticket Picknick Im Park
Erwachsene 12 €
Schüler & Studenten 8 €

Kombi-Ticket Picknick Im Park & Music Fever
Erwachsene 18 €
Schüler & Studenten 12 €
2 FESTIVALS - 1 TICKET!

 

 

Tickets im Vorverkauf gibt es an der Theaterkasse im Kulturhaus, im LN Ticketshop, bei Kattwinkel Reisen Halver, bei der Sound Bäckerei Halver und in der Music Store Musikschule Lüdenscheid. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Kulturhaus Lüdenscheid statt.

 

Auch dieses Jahr darf wieder jeder seinen Picknick-Korb bepacken und zum Konzert mitnehmen. Sollte der Kühlschrank aber mal wieder leer sein, wird es dank dem Lüdenscheider Waldbühnenverein auch vor Ort die Gelegenheit geben, an etwas zu essen und kühle Getränke zu kommen. Wir freuen uns auf einen sommerlich-fröhlichen Festival-Abend!

 

Picknick im Park ist eine Kooperation von KultStädte e. V., dem Kulturhaus Lüdenscheid, Waldbühne Lüdenscheid e. V., der Soundbäckerei Halver, create music NRW und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

 

 

Zum Facebook-Event

 

Mit Gooding Gutes tun

Beim Online-Shoppen KultStädte e. V. unterstützen - ganz ohne Mehrkosten!

 

Es gibt jetzt eine ganz einfache Variante, die Arbeit unseres Vereins zu unterstützen. Seit neustem ist KultStädte nämlich bei Gooding vertreten.

 

 

Alles, was ihr also machen müsst, um uns ein wenig unter die Arme zu greifen, ist Folgendes:

Ihr startet euren nächsten Einkauf unter DIESEM PRÄMIEN-LINK. That's it!

 

Das Geld, das beim Verein ankommt, wird natürlich in Kulturprojekte und -events reinvestiert. So hat jeder was davon!

 

 

 


 

GET THE CLIP

Der Videoworkshop

 

An zwei Tagen (01. + 02. Juli) geht es darum, das Singer- / Songwriter Festival "Picknick im Park" zu begleiten.

 

 

 

 

Neben Aufnahmen und MItschnitten am Festivalabend selbst sollen die Teilnehmer Interviews mit den Künstlern / Veranstaltern und eine Dokumentation über die Organisastion des Events erstellen. Hierbei müssen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung Interviews und Szenen konzipieren, die technischen Aspekte zur Erstellung von Videomaterial erlernen, sowie den Schnitt und die optische Gestaltung erarbeiten und natürlich umsetzen.

 

Als Partner für den Workshop konnte das ansässige Medienunternehmen MEDIA 4 WEB gewonnen werden.

Ein großer Dank geht außerdem an Create Music und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW für die Unterstützung.

01. Juli ab 13 Uhr
02. Juli nach Absprache

Gesucht werden maximal 6 Teilnehmer!
Es wird ein Unkostenbeitrag von 8 € für Getränke und Essen pro Teilnehmer erhoben.

Anmelden zum Workshop kann man sich unter kontakt@kultstaedte.de / Telefon 02351 / 6722040.

 

 

Zum Facebook-Event

 

Mindcraft Meeting #8 steht an

Kultur von Jugendlichen für Jugendliche

 

Beim nächsten mindcraft-Treffen am 22.06. kannst du gemeinsam mit anderen Jugendlichen (12-20 Jahre) eigene Kulturevents planen und umsetzen. Lerne das vorhandene Angebot kennen, mach dir Gedanken, was dir persönlich fehlt oder was für eine Veranstaltung du schon immer gerne besuchen wolltest und dann bring deine Ideen ein!

 

Durch Spenden, Sponsoren- und Fördergelder kannst du deine Ideen gemeinsam mit den Ehrenamtlichen von KultStädte e. V. umsetzen.

 

Das Projekt ist eine Initiative von localaid.eu und KultStädte e. V. mit Unterstützung des Ministeriums für Famlie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Zum aktuellen Facebook-Event geht es hier entlang.

 

JETZT ZUM BANDCAMP ANMELDEN

Vom 15.-17. Dezember ein Wochenende lang Banderfahrung sammeln!

 

Unser beliebtes Bandcamp steht wieder an. Meldet euch so schnell wie möglich an, bevor alle Plätze vergeben sind!

 

Das Bandcamp ist mittlerweile eine feste Institution. An diesem Wochenende darf gerockt werden, denn 40 Kinder und Jugendliche werden von unseren Coaches betreut und erarbeiten Coversongs oder sogar eigene Stücke.

Am Ende des Wochenendes dürfen die Teilnehmer Ihre Stücke in einem Konzert präsentieren.

Zwei Übernachtungen, Verpflegung, jede Menge neue Kontakte und viel Spaß sind im Preis inbegriffen.

 

 

 

 

 

Weitere Infos zum Wochenende gibt es HIER.

 

Direkt zur Anmeldung geht es HIER ENTLANG.

OPEN STAGE - DIE SESSION

Jeweils am zweiten Donnerstag des Monats

 

Seit 2013 bietet KultStädte e. V. in Kooperation mit der BAR LØNNEBERGA die OPEN STAGE an. Jeweils am zweiten Donnerstag des Monats ab 20 Uhr kann jeder der Lust hat mit auf der Bühne zocken oder einfach die wunderschöne Musik als Zuhörer genießen.

 

Dankbarerweise stellt die Music Store Musikschule viele Instrumente zur Verfügung, sodass keiner beispielsweise sein Schlagzeug in der Handtasche mit sich rumtragen muss. Vorhanden ist ein Schlagzeug, ein Keyboard, ein Bassamp mit Bass, ein E-Gitarrenamp mit E-Gitarre, Mischpult und Boxen sowie zwei Mikrophone. Falls ihr noch Wünsche habt oder Fragen zur Technik und zu den Instrumenten schickt uns eine E-Mail an kontakt@kultstaedte.de oder klingelt kurz durch unter 02351 / 672204-0.

 

 

Was dann am Abend gespielt, improvisiert, gesungen und oder neu erfunden wird, hängt einfach von den Musikerinnen und Musikern ab, die auf die Bühne kommen und mitmachen. Wie immer gilt: ALLES KANN, NIX MUSS!

 

Weiter geht's nach der Sommerpause am 12. Oktober 2017.

 

Wir freuen uns auf euch und eure Musik!

 

 

P.S.: Wenn ihr uns unterstützen wollt, freuen wir uns auch immer über helfende Hände ;-)

 

 

KultStädte e. V. im "Backstage PRO" - Interview

1. Vors. Klaus Sonnabend im Talk mit Jan Fischer

 

Das Musikernetzwerk- und Bookingportal Backstage PRO (www.backstagepro.de) hat sich kürzlich mit dem ersten Vorsitzenden des Vereins, Klaus Sonnabend, zusammengesetzt und unter anderm über Auftrittsmöglichkeiten in Lüdenscheid, "Spartenmusik" und zukünftige

 

Veranstaltungen des Vereins gesprochen. Dabei kam man auch auf das Projekt "mindcraft" der Initiative localaid.eu zu sprechen, welches am Mittwoch, den 22. Februar mit dem ersten Treffen um 17 Uhr offiziell startet (weitere Infos: www.localaid.eu).

 

Jedem, der an der Musik- und Kulturszene in und um Lüdenscheid interessiert ist, legen wir es ans Herz, den Artikel selbst zu lesen. Dazu einfach hier oder auf das Bild unter diesen Zeilen klicken.