BREAKFASTCLUB

mit CLARA CLASEN

 

Am 13. Januar geht's weiter! Jeweils am zweiten Sonntag des Monats werden talentierte Musikerinnen und Musiker aus der Region die Gelegenheit nutzen, ihre Songs dem Publikum in einem angenehmen Frühstücks-Ambiente zu präsentieren. Unplugged!

 

Clara Clasen ist die Gründerin einer kleinen, aber energischen Acoustic-Rock-Manufaktur mit Sitz in Bonn. Die Arbeit der 22-Jährigen zeichnet sich durch ihren effektvoll variablen Gesang und ihre starke Stimme sowie durch ihr spannungsvolles Songwriting aus, das mit Einflüssen aus Blues, Punk und Pop spielt. Meist ist sie mit ihrer Westerngitarre anzutreffen, wagt sich zuweilen aber auch an die Ukulele oder ans Klavier. Momentan befindet sie sich in der Entwicklungsphase ihres Debüt-Albums, das 2018 das Licht der Welt erblicken und diese nachhaltig schockieren soll.

 

 

Die Brunchzeiten sind immer noch von 10 Uhr bis 14 Uhr, ein leckeres und preiswertes Frühstücksbuffet sowie gratis Waffeln und Apfelschorle erwarten euch ebenfalls wie gewohnt.. Und auch die Kleinen sollen nicht zu kurz kommen. Daher stellen wir Spielangebote wie Playmobil, Puzzle, Spiele, Autos, Autoteppich, Bastelangebote und Kinderbücher zur Verfügung. Dem Brunch mit der gesamten Familie steht also nichts mehr im Weg.

Da die Plätze des Breakfastclubs begrenzt sind, empfiehlt es sich unter kontakt@kultstaedte.de oder unter der Rufnummer 02351-6722040 einen Platz zu reservieren.

 

Hier geht's zu CLARA CLASEN

 

BITTE RESERVIERT EUCH RECHTZEITIG EINEN PLATZ VIA MAIL ODER TELEFON!!!